Skip to main content

Cashper Kredit – schnell zum Minikredit

CASHPER Kredit - Minikredit mit Blitzüberweisung

CASHPER Kredit – Kleinkredit mit Sofortauszahlung

Das Unternehmen Cashper bietet online einen Minikredit bis 600 Euro mit sehr kurzer Laufzeit an. Damit schließt der Anbieter eine Lücke im Angebot der hiesigen Bankenwelt.

Für wen eignet sich der Cashper Minikredit?

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die einen kurzfristigen finanziellen Engpass sehr schnell überbrücken möchten. Dabei kann es sich um die unerwarteten Kosten für eine Autoreparatur oder ein neues Haushaltsgerät handeln, ebenso aber für Gesundheitskosten von Privatversicherten mit einer hohen Selbstbeteiligung. Der Anbieter Cashper rät davon ab, diesen Minikredit für reine Konsumzwecke zu nutzen, was freilich eine Entscheidung des Kreditnehmers bleibt. Wir halten das dennoch für einen verantwortungsbewussten Ratschlag. Das kurzfristige Darlehen eignet sich grundsätzlich für Personen, die es in 15 bis höchstens 60 Kalendertagen zurückzahlen können. Länger laufen diese Eilkredite nicht. Diese Zeit sollte für maximal 600 Euro Darlehen auch als Tilgungsfrist genügen.
>> Jetzt Eilkredit beantragen

Wie ist der Cashper Minikredit genau aufgebaut?

Zu diesem Minikredit von Cashper gibt es bestimmte Rahmenbedingungen, die sehr vernünftig strukturiert sind:

  • Darlehenshöhe: 100 bis 600 Euro
  • Tilgungsfrist: 15 / 30 / 60 Tage

Diese einfache Struktur dient der einfachen Abwicklung von solch kleinen Krediten. Im Prinzip ist das Cashper Minidarlehen ein Vorschuss auf das Einkommen während der Tilgungsfrist. Der Antrag wird sehr unkompliziert online oder per SMS gestellt. Die SMS Variante kommt infrage, wenn die Kunden den „Super-Deal“ als Extra-Service-Option wählen. In diesem Fall haben sie das Geld in spätestens 24 Stunden auf dem Konto.

Voraussetzungen und Ablauf für den Cashper Minikredit – Kleinkredit mit Sofortauszahlung

Es gibt nur drei Grundvoraussetzungen für den erfolgreichen Antrag auf einen Caspher Minikredit:

  1. Mindestalter 18 Jahre
  2. Hauptwohnsitz Deutschland
  3. Mindesteinkommen 700 Euro netto pro Monat

Unter diesen nachzuweisenden Voraussetzungen können Sie stets einen Caspher Kleinkredit beantragen, nach dessen fristgemäßer Tilgung auch das nächste Darlehen des Anbieters. Die Tilgung erfolgt durch Ihre Überweisung auf das Konto des Anbieters, wofür Sie eine Rechnung per Mail und Briefpost erhalten. Die Briefpost können Sie auch abwählen. Die Laufzeit des Darlehens beginnt mit dem Tag der Auszahlung. Als Basiskredit (ohne Super-Deal) kann die Überweisung bis zu sieben Werktage dauern, doch das ist eine Angabe, die alle Eventualitäten mit einschließt (auch Bearbeitungszeit Ihrer eigenen Bank). In der Regel geht es viel schneller. Wichtig an den Voraussetzungen für den Caspher Minikredit ist auch, dass dieser auch mit negativem Schufa-Eintrag gewährt werden kann. Das ist bei Kreditanbietern sehr selten. Deutsche Banken vergeben grundsätzlich keinen Kredit mit negativer Schufa, unter den Finanzvermittlern herrschen diesbezüglich unterschiedliche Regeln. Caspher handhabt das Problem mit einer Kontrolle der aktuellen Schufa-Auskunft und einer anschließenden Entscheidung darüber, ob das Darlehen für beide Seiten tragbar ist. Negative Schufa-Einträge entstehen schon durch eine nicht bezahlte Handy- oder Versandhausrechnung, deswegen können Sie als Verbraucher durchaus sehr solvent sein. In so einem Fall erhalten Sie beim Vorliegen der übrigen Voraussetzungen ganz sicher einen Caspher Kredit. Bei vorliegender Insolvenz oder abgegebener eidesstattlicher Versicherung wird das hingegen nicht möglich sein.

Wann lehnt Cashper einen Kreditantrag ab?

Bei Insolvenz, eidesstattlicher Versicherung und dem Fehlen der genannten Voraussetzungen wird das Caspher Minidarlehen nicht gewährt. Die Gründe hierfür muss Ihnen der Anbieter nicht mitteilen. Sie haben aber die Möglichkeit, erneut einen Antrag zu stellen. Wenn sich Ihre Voraussetzungen gebessert haben, erhalten Sie wahrscheinlich beim nächsten Mal einen Cashper Minikredit.
>> Jetzt Eilkredit beantragen

Zusätzliche Leistungen für den Cashper Minikredit im Überblick

  • Blitzüberweisung
  • Expressbearbeitung
  • bevorzugte Bearbeitung
  • Direktentscheidung
  • 2-Raten-Option
  • Dealpaket

Erfahrungen mit Cashper Kurzzeitkredit, Minikredit, Eilkredit, Blitzkredit oder Sofortkredit

Bisherige Kunden äußern sich zufrieden zum Cashper Kurzzeitkredit, weil er in Notlagen wirklich eine schnelle Hilfe bietet. Es finden sich auch Posts von Menschen, die wirklich nicht mehr ein und aus wussten und binnen 24 Stunden von der schnellen Finanzspritze profitieren konnten. Diese Meinungen finden sich auf ganz verschiedenen, unabhängigen Portalen wie BankingCheck.de, eKomi und Erfahrungen.com. Gelobt werden die vergleichsweise niedrigen Kreditkosten und die unbürokratische, schnelle Abwicklung.
>> Jetzt Eilkredit beantragen

Vor- und Nachteile beim Cashper Minikredit

Die Vorteile bestehen in der sehr unkomplizierten Abwicklung, den niedrigen Antragshürden und der Gewährung auch mit (leicht) negativer Schufa-Auskunft. Als nachteilig könnte die Verlockung betrachtet werden, doch einmal schnell per SMS einen Minikredit aufzunehmen und sich auf diese Weise ohne großes Nachdenken zu verschulden. Doch das ist immer und auch an ganz anderen Stellen möglich – selbst bei der eigenen Hausbank.

Fazit zum Kleinkredit mit Sofortauszahlung von Cashper

Den Cashper Minikredit dürfen wir ruhigen Gewissens empfehlen. Er kostet nur die relativ niedrigen Zinsen (für diese Art von Kredit), die zudem über die kurze Laufzeit kaum ins Gewicht fallen („Kosten einer Tasse Kaffee“). Aktuelle Zinsangaben möchten wir in diesem allgemeinen Beitrag nicht machen, da sich solche Konditionen mit der Marktsituation ändern können. Bei einer Kreditablehnung entstehen keinerlei Kosten. Wer also von der Bank keinen Dispo erhält oder diesen schon ausgereizt hat, kann gern den Caspher Minikredit in Anspruch nehmen.
Geld leihen trotz SCHUFA bei Cashper