Skip to main content

Kredit für Küche – Küchen Finanzierung Vergleich

Wo bekomme ich einen günstigen Kredit für eine neue Küche oder Einbauküche?

Wer nach einem Kredit für eine Küche bzw. einen Kredit für Küchenmöbel sucht, für den ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Denn die Zinsen für Kredite sind wie nie zuvor so niedrig. Nur die wenigsten Küchenkäufer können aus ihren Ersparnissen eine neue Küche bezahlen. Von der Größe des Geldbeutels und der Bereitschaft einen Küchenkredit in bestimmter Höhe aufzunehmen, ist für die Auswahl sehr entscheidend.

Auswahl der Küchenmöbel und Küchengeräte

Die Kochgewohnheiten entscheiden bei der Auswahl der Küchenmöbel und Küchengeräte.
Wichtig für den Küchenkäufer sind in der Regel neben der Optik und Funktionalität auch eine gute Qualität und lange Haltbarkeit.
Die Bedürfnisse und Anforderungen der Käufer sind allerdings sehr unterschiedlich.
Für den einen ist eine professionelle Ausstattung und cooles Design wichtig.
Küchenstudios bieten eine große Auswahl an Farben, Arbeitsplatten individuell und maßgeschneiderte Einbauküchen. So gibt es Küchenangebote für Küchenzeilen, Designküchen oder Landhausküchen. Haben Sie sich für eine neue Küche im Möbelgeschäft entschieden, sollten Sie nun einen Küchen Kreditvergleich machen.

Küchenangebote einholen – Küchenfinanzierung Vergleich

Für die Küchenfinanzierung sollten Sie von verschiedenen Händlern Küchenangebote einholen.
Folgende Fragen sollten Sie den Verkäufer stellen
1. Sind die Transportkosten und Küchenmontage inkl. Elektrogeräteeinbau, Herd- und Wasseranschluss im Endpreis enthalten?
2. Gibt es einen Barzahlerrabatt?

Bei einem Vergleich mit anderen Anbietern achten Sie auf die exakt gleiche Zusammenstellung und exakt gleiche Materialqualität. Vergleichen Sie im Internet die Preise der einzelnen Elektro Geräte.

Küchenfinanzierung – Geld leihen für eine Küche

Bei großen Investitionen sollten Sie nichts überstürzen. Denn eine Einbauküche mit Einbaugeräten wie Kühlschrank, Geschirrspüler oder Herd, kann schon mal je nach Ausstattung 5000 Euro, 10000 Euro oder 20000 Euro kosten. Der Küchenkredit sollte mit Ihren finanziellen Verhältnissen abgestimmt werden.

Null Prozent Finanzierung bei Küchenmöbel über das Möbelhaus

Küchenstudios oder Möbelhäuser bieten oft Gratiskredite mit einer 0 % Finanzierung für Küchenmöbel an. D.h. neben dem Küchenmöbel Kaufvertrag schließen Sie auch noch einen Kreditvertrag ab. Doch zu verschenken haben die Möbelhäuser nichts.
Achten Sie bei solchen Angeboten auf Kleingedruckte. Bei 0 % Zinsen Kredit Angebote, können eventuell Gebühren dazu kommen. Es kann eine höhere Anzahlung oder Abschlusszahlung
bedeuten. Gerne werden auch Angebote für Restschuldversicherungen vom Händler unterbreitet.
Vor der Kreditgewährung für die Möbel, wird eine Bonitätsprüfung z.B. bei der SCHUFA durchgeführt. Nach der Bewilligung des Kredits, wird diese Verbindlichkeit in Ihre SCHUFA-Datei eingetragen.
Wenn Sie diese Kreditform wählen, werden Sie keinen hohen Nachlass aushandeln können.

Viel bessere Verhandlungsspielräume haben Möbelkäufer, wenn Sie als Barzahler beim Möbelhändler auftreten.

Barzahler Rabatt bei Küchen

Als Barzahler mit einem Onlinekredit von einer Direktbank, sind Sie in einer besseren Verhandlungsposition.

Kredit für neue Küche – Kredit für Küchenmöbel – Küchenkredit vergleichen – Küche günstig finanzieren

Kostenloser Kreditvergleich für die Küchenfinanzierung


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *