Skip to main content

Bis zu 750.000 Euro Kredit für Unternehmer zur Gewerbefinanzierung von auxmoney

2007 startete das Düsseldorfer Unternehmen auxmoney als Kreditplattform, über die Kredite an Privatpersonen vermittelt werden. Auxmoney führt private Kreditnehmer und Geldgeber zusammen. Im Fokus stehen neben Privatpersonen Freiberufler, Selbständige, Hausfrauen und Studenten.

Neben diesem Personenkreis hat auxmoney sein Geschäftsfeld erweitert und bietet ab sofort auch Kredite für Unternehmen aus dem Klein- und Mittelstand an. Hierfür konnte das Unternehmen institutionelle Geldgeber wie den niederländischen Versicherer Aegon gewinnen. Lag die Obergrenze für private Kredite für Unternehmer zuvor bei 50.000 Euro, hat sich diese jetzt auf 7500.000 Euro nach oben verschoben.

Bei auxmoney erhalten nur juristische Personen, wie beispielsweise eine GmbH, KG, GbR oder AG einen Gewerbekredit.

Selbstständige oder Freiberufler können bei der Plattform von private Geldverleiher nur einen maximalen Kreditbetrag von 50.000 Euro aufnehmen.

 

bis 50.000€ Kredit für Selbstständige

Wo liegt der Unterschied zum Bankenkredit?

Auxmoney hat sein neues Angebot auf die Bedürfnisse von Unternehmen aus dem Klein- und Mittelstand zugeschnitten. Im Mittelpunkt steht eine schnelle, unbürokratische und einfache Unternehmensfinanzierung mittels einer komplett digitalen Antragsstrecke.

Bereits kurz nach der Kreditanfrage erhalten Sie verlässliche Informationen in Echtzeit. Für kleine und mittelständische Unternehmen bestehen bei der Kreditvergabe häufig hohe Hürden. Allgemein zögern Banken, überhaupt Darlehen für Firmen in diesem Bereich zu vergeben.

Die Kreditanfrage nimmt viel Zeit in Anspruch, ferner sind zahlreiche Unterlagen einzureichen. In der Regel geht Ihre Anfrage durch die Hände mehrerer Entscheidungsträger, bis eine Entscheidung für oder gegen die Kreditvergabe fällt.

Neben den Zinsen fallen zudem Bearbeitungs- und Verwaltungsgebühren an. Bei auxmoney zahlen Sie als Kreditnehmer lediglich die Zinsen für das Annuitätendarlehen, weitere Kosten fallen nicht an.

Für die Bewertung reichen Sie lediglich den Jahresabschluss samt BWA (Betriebswirtschaftliche Auswertung) und G&V in digitaler Form ein. Weitere Offenlegungspflichten entfallen in den meisten Fällen. Eine Gesellschafterhaftung und/oder zusätzliche Sicherheiten sind nicht zu erbringen.

Die drei Mal so schnelle Kreditauszahlung geht auf ein neu entwickeltes Scoring-Verfahren zurück, das auxmoney extra entwickelt hat, um die Bonität von Unternehmen wesentlich einfacher und schneller zu beurteilen als Kreditinstitute mit ihren klassischen Methoden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie mit ihrer Online-Präsentation viele private und institutionelle Investoren erreichen und sich für das Angebot entscheiden können, das Ihnen am meisten entgegenkommt. Sie sind also nicht nur auf einen Kreditgeber angewiesen und können die Angebote vergleichen.

Im Gegensatz zu einem Bankenkredit, der für unterschiedliche Bedürfnisse, zum Beispiel für Haushaltsanschaffungen, einen Auto- oder Immobilienkauf oder auch einfach für allgemeine Konsumzwecke verwendet werden kann, richtet sich die auxmoney Unternehmensfinanzierung alleine auf die langfristige Liquidität und Betriebsmittelfinanzierung der Kreditnehmer.

Gewerbekredite schützen das laufende Geschäft vor Engpässen und/oder verschaffen Kapital für neue Investitionen, zum Beispiel für die Betriebserweiterung, die Anschaffung neuer Kraftfahrzeuge für den Fuhrpark oder den Kauf neuer Maschinen.

Nicht nur im Bereich von neuen Investitionen bieten sich Gewerbekredite von auxmoney jedoch an. Das Unternehmen verschafft sich einige Freiräume, die sich positiv auf das Renommee auswirken.

Sie können Ihren Kunden erweiterte Zahlungsräume gewähren, Lieferverbindlichkeiten schneller ausgleichen und dabei Skonti in Anspruch nehmen, Marketingmaßnahmen finanzieren sowie weitere Verbindlichkeiten in den Bereichen Miete, Personal und Beratung bedienen. Mit dem Kauf von Rohstoffen und Vorräten ist der Warenbestand gesichert und finanziert.

Worauf sollten Unternehmer bei einem Kredit achten?

Kredithöhe

Der Kreditbedarf steht ganz oben auf der Prioritätenliste, denn von der Höhe hängen alle weiteren Bedingungen wie effektiver Jahreszins, Zinsbindung, die Höhe der Tilgungsraten und eventuelle Bearbeitungsgebühren ab.

Sicherheiten

Alle Kreditinstitute und sonstigen Kreditgeber verlangen hohe Sicherheiten, bevor eine Kreditvergabe möglich ist. Zu diesen Sicherheiten können Gesellschafterhaftung, Bürgschaften, Überschreibungen, Abtretungen, Hypotheken und sonstige Belastungen zugunsten des Kreditgebers auf Grundstücken und/oder Immobilien gehören.

Effektiver Jahreszins

Der effektive Jahreszins muss bei jedem Kreditvergleich berücksichtigt werden, denn die Höhe entscheidet auch darüber, ob ein Kreditangebot infrage kommt oder nicht. Gerade in diesem Bereich fallen die zahlreichen Angebote von ebenso zahlreichen Anbietern recht unterschiedlich aus. Der effektive Jahreszins berechnet sich aus dem Nominalzinssatz und den Nebenkosten des Kreditvertrages.

Zinsbindung

Die Vertragsparteien können einen festen oder einen variablen Zinssatz vereinbaren. Welche der beiden Varianten günstiger für Ihr Unternehmen ist, hängt von der Situation auf den Finanzmärkten ab. Bei steigendem Zinsniveau profitieren Sie von einem festen Zinssatz, denn dieser wird dann nicht nach oben hin angepasst. Sie sparen höhere Zinskosten.

Ein variabler Zinssatz bietet sich in Zeiten eines sinkenden Zinsniveaus an, denn in diesem Fall wird der Zinssatz nach unten korrigiert, auch in diesem Fall sparen Sie Finanzierungskosten für den Kredit.

Tilgungsplan

Der Tilgungsplan legt fest, wie hoch die monatlichen Zahlungsraten ausfallen. Am Anfang der Tilgungsfrist fallen diese Raten in der Regel höher aus, während die Höhe bei sinkendem Zinsanteil meistens nach unten hin angepasst wird.

Im Vordergrund steht jedoch immer die Finanzierungsmöglichkeit. Höhere Ratenzahlungen bedeuten eine kürzere Tilgungsfrist, jedoch auch eine höhere finanzielle Belastung. Niedrigere Raten sind mit einer längeren Finanzierungszeit verbunden, stellen jedoch eine geringere Belastung für das Unternehmen dar.

Vorfälligkeitsentschädigung

Die Vorfälligkeitsentschädigung stellen Kreditinstitute immer dann in Rechnung, wenn der Kreditnehmer seinen Kredit vorzeitig, also vor Ende der vertraglich festgelegten Laufzeit, ablöst. In diesem Fall entgehen der Bank fest eingeplante Zinseinnahmen, die sie durch die Vorfälligkeitsentschädigung ausgleicht.

Eine vorzeitige Kreditablösung kommt infrage, wenn außerplanmäßig finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, zum Beispiel durch eine Erbschaft oder einen unerwartet hohen Gewinn.

Welche Voraussetzungen müssen für den Erhalt eines Firmenkredits bei auxmoney erfüllt werden?

Die Voraussetzungen für einen auxmoney Unternehmenskredit sind denkbar einfach. Sie registrieren sich auf der Plattform und stellen Ihren Kreditbedarf gut begründet vor. Mit dieser Online-Präsentation erreicht die Anfrage alle bei auxmoney registrierten privaten und institutionellen Anleger.

Diese Art der Unternehmensfinanzierung wird auch als Crowdinvesting bezeichnet. In der Regel finden innerhalb kurzer Zeit Kreditnehmer und Kreditgeber zusammen. Aus rechtlichen Gründen wird die Kreditvergabe jedoch über die nach dem Kreditwesengesetz zugelassene SWK Universalbank abgewickelt.

Die entscheidende Voraussetzung für die Auszahlung eines Firmenkredits ist eine erfolgreich bestandene Bonitätsprüfung. Nach eigener Aussage entwickelt sich auxmoney mit seinen Kunden und passt sein Angebot kontinuierlich an diese Bedürfnisse an. Das Unternehmen nutzt Wettbewerbsvorteile in den Bereichen digitale Technologien und Scoring. Sie erhalten Kreditangebote und Kreditzusagen in Echtzeit.

Wie ist Ablauf vom Antrag bis zur Auszahlung des Unternehmerkredits?

Als Partner für die Kreditauszahlungen konnte auxmoney die Solarisbank als Partner gewinnen. Sie ist nicht nur die kreditvergebende Partnerbank, sondern gleichzeitig der wichtigste Investor im Segment des Firmenkundengeschäfts.

Für die unverbindliche Kreditanfrage benötigt auxmoney allgemeine Informationen zu Ihrem Unternehmen, zum Beispiel die Rechtsform und die Angaben der Kontaktperson. Auf dieser Grundlage erstellt auxmoney ein individuelles erstes Angebot.

Ein persönlicher Berater nimmt telefonischen Kontakt mit Ihnen auf, um weitere Fragen und die Vorgehensweise zu besprechen. Alternativ ist auch ein Kontakt per E-Mail möglich. Kommt das Angebot für Sie infrage, ist die Einreichung weiterer Unterlagen erforderlich, die einen Überblick über die Bonität gewähren.

Wird ein auxmoney Unternehmenskredit gewährt, erfolgt die Abwicklung komplett online. Eine Unterschrift unter dem Vertrag ist nicht erforderlich. Diese Vorgehensweise bedeutet jedoch nicht, dass auxmoney auf jede Form der Sicherheit verzichtet.

Ihre Online-Identifizierung erfolgt über Video-Chat. Anschließend erhalten den schriftlichen Kreditvertrag als PDF-Dokument per E-Mail. Nach erfolgreicher Bonitätsprüfung und Online-Identifizierung weist auxmoney die Auszahlung der Kreditsumme an.

Das Geschäftsdarlehen wird in der Regel innerhalb von sieben Werktagen ab dem Zeitpunkt der Kreditanfrage ausgezahlt. Abhängig von der Kredithöhe beträgt der effektive Jahreszins 2,7 bis 11,9 Prozent.

Weitere Kosten für die Registrierung, das Beratungsgespräch, Bonitätsauskünfte und Änderungen der Rateneinzugstermine entstehen nicht. Vorausgesetzt, die Bonität fällt entsprechend aus, können Sie mehrere Firmenkredite parallel oder nacheinander bis zum Erreichen der maximalen Höchstsumme von 750.000 Euro aufnehmen. Die Laufzeit bewegt sich zwischen sechs und 60 Monaten. Für diesen Vorgang ist lediglich eine neue Kreditanfrage zu starten.

Für das Geschäftsdarlehen verlangt auxmoney keine Gesellschafterbürgschaft wie bei der Kreditvergabe durch klassische Kreditinstitute. Die Entscheidung, ob der angefragte Kredit ausgezahlt wird oder nicht, wird alleine aufgrund der Bonitätsprüfung getroffen.

Welche Informationen werden für den Antrag benötigt?

Für die erste Anfrage

  • Rechtsform und allgemeine Informationen des Unternehmens
  • Kontaktdaten des potenziellen Kreditnehmers
  • Unter „Verwendungszeck“ können Sie bei der unverbindlichen Kreditanfrage unter anderem folgende Optionen wählen:
    – Immobilienkauf
    – Umschuldung
    – Warenfinanzierung
    – Maschinenfinanzierung
    – Wachstumsfinanzierung
    – Liquidität
    – Sonstige

Welche Dokumente sind für den Kreditantrag und Abschluss erforderlich?

  • der letzte Jahresabschluss in Form einer Bilanz mit G&V
  • BWA sowie Summen-Saldenliste, nicht älter als drei Monate
  • aktuelle Kreditübersicht mit Unterschrift

Weitere Informationen zum Unternehmenskredit von auxmoney finden Sie hier:

Als Unternehmer ohne Bank Geld leihen